Liebe Gemeinde, liebe Freunde!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir zweiwöchig „Präsenzgottesdienste“ in der UGS machen werden, die zu dieser Zeit auch aufgenommen werden. Die momentane Situation erfordert allerdings noch einige Rahmenbedigungen, die gewährleistet sein müssen. Wenn ihr nicht kommen möchtet oder könnt, werdet ihr am Samstag den Link per Mail bekommen, um den Gottesdienst trotzdem miterleben zu können.

Es ist zwingend notwendig, dass ihr euch für den Gottesdienst über buero@ugsiegen.de anmeldet und eine Rückmeldung abwartet (i.d.R, innerhalb von wenigen Stunden).
Entsprechend der angemeldeten Personen, werden Einzel-, Pärchen- und Familienstühle gestellt, bitte achtet darauf die Anordnung der Stühle nicht zu verändern. Zu Beginn können die Plätze allerdings relativ frei gewählt werden. Auf euren Plätzen dürft ihr eure Maske absetzen. Achtet bitte darauf eure Maske zu tragen, wenn ihr euch im Gebäude bewegt.
Bitte seid bis 10:45 Uhr vor Ort, wir beginnen pünktlich um 11:00 Uhr mit dem Gottesdienst, der live aufgezeichnet und übertragen wird. Die Gemeinde wird nicht gefilmt, der Ton allerdings aufgenommen. 
Das Lobpreisteam wird ohne Maske anbeten, da der Mindestabstand gewährleistet ist, die Gottesdienstbesucher müssen entsprechend der aktuellen Verordnung im Gebäude durchgehend eine Maske tragen. Wir wollen außerdem Raum für Eindrücke geben, die an einem offenen Mikro, nach vorheriger Abspache mit der Gottesdienstleitung, weitergegeben werden können.
Das Hygienekonzept der UGS gilt weiterhin. Auch wenn es uns leid darum tut, bitten wir euch auf Umarmungen zu verzichtet, haltet den Mindestabstand ein oder unterhaltet euch mit Mundschutz. Dabei denken wir natürlich auch an das Außengelände und unsere Nachbarn, lasst uns nicht zum Anstoß für andere werden.
Haupt- als auch Nebeneingang werden offen sein, bitte achtet auf die Markierungen im Gebäude und dass es an Knotenpunkten nicht zu Menschenansammlungen kommt.

Danke für eure Liebe und eure Geduld!

Seid herzliche gegrüßt,

Vorstand und Ü-GLT

Bemüht euch um das Wohl der Stadt, in die ich euch wegführen ließ, und betet für sie. Wenn es ihr gut geht, wird es auch euch gut gehen.
Jeremia 29,7 (Hfa)

Denn ich allein weiß, was ich mit euch vorhabe: Ich, der HERR, habe Frieden für euch im Sinn und will euch aus dem Leid befreien. Ich gebe euch wieder Zukunft und Hoffnung. Mein Wort gilt!
Jeremia 29,11

Chancen

Die Krise bietet für uns als Gemeinde zahlreiche Gelegenheiten Gutes zu tun! Gibt es Menschen in deiner Nähe, die zur Risiko-Gruppe gehören und denen du in irgendeiner Form dienen kannst (Einkäufe erledigen, ein Anruf zum Zeitvertreib tätigen)? Kannst du vielleicht eine Familie bei der Betreuung ihrer Kinder unterstützen? Welche Gebete braucht in diesen Tagen wohl unser Bürgermeister, die Ärzte in unseren Krankenhäusern, Polizisten … ?

Was du tun kannst

Kontaktiere andere UGS’ler und bilde mit ihnen sonntags eine Kleingruppe – beachtet hier aktuelle Regelungen seitens der Regierung . Wir werden uns bemühen, euch an den kommenden Sonntagen mit 20-Minütigen Impuls- Videos über unsere Homepage zu versorgen. Tipps und Ideen für euren Mini-Gottesdienst zu Hause findet ihr im Anhang der Mail. Sobald ihr eine Kleingruppe gebildet habt, meldet euch bitte bei uns und teilt uns mit wer bei euch „untergekommen“ ist.