Was wir glauben

1. Die Bibel
Wir bekennen uns zur göttlichen Inspiration der ganzen Heiligen Schrift, ihrer völligen Zuverlässigkeit und höchsten Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung.

2. Gott
Wir glauben an den einen wahren, ewigen Gott im Himmel, der unser liebender Vater ist. Wir bekennen uns zum Geheimnis der Dreieinigkeit Gottes, bestehend aus den drei Personen: Vater, Sohn und Heiliger Geist.

3. Jesus
Wir glauben an Jesus, den Sohn Gottes. Jesus kam aus Liebe zu den Menschen vom Himmel auf die Erde und wurde selbst Mensch, um alle zu Gott, ihrem Vater, zurück zu führen. Jesus wurde vom Heiligen Geist gezeugt, von der Jungfrau Maria geboren, hat sündlos gelebt, wurde gekreuzigt und begraben. Er ist am dritten Tag von den Toten auferstanden, fuhr auf in den Himmel und sitzt jetzt zur Rechten Gottes. Er wird wiederkommen, um seine Gemeinde in der Entrückung zu sich zu holen und sein Reich zu vollenden.

4. Heiliger Geist
Wir glauben an den Heiligen Geist als die dritte Person der Gottheit, neben Gott, dem Vater, und Jesus, seinem Sohn. Wir glauben an die Initiative und das Wirken des Heiligen Geistes bei der Wiedergeburt des Menschen. Wir glauben, dass ein „Leben im Geist“ sich durch immer wieder neue Erfahrungen der Erfüllung mit dem Heiligen Geist und durch das Wachsen von guten Wesensmerkmalen erweist, die in Gal 5,22 als „Frucht des Geistes“ aufgezählt werden. Wir glauben, dass der Heilige Geist die Gläubigen vor allem deshalb mit Kraft erfüllen will, damit sie mutig und effektiv als Zeugen für das Reich Gottes eintreten können. Wir glauben, dass der Heilige Geist die Gläubigen mit Gnadengaben (Charismen) zur persönlichen Auferbauung und zum Dienst an Menschen, innerhalb und außerhalb der Gemeinde beschenkt.

5. Die Schuld, die Vergebung und die Rechtfertigung des Menschen
Wir bekennen uns zur völligen Sündhaftigkeit und Schuld der von Gott getrennten Menschheit. Die Strafe für die Sünde ist der Tod und die ewige Trennung von Gott. Wir bekennen uns zum stellvertretenden Opfer durch Jesus am Kreuz als einzige und ausreichende Grundlage der Erlösung der Menschen von der Schuld und Macht der Sünde und ihren Folgen. Wir bekennen uns zur Rechtfertigung des Menschen allein durch die Gnade Gottes aufgrund des Glaubens an Jesus Christus.

6. Die Taufe
Wir praktizieren die biblische Taufe der an Jesus Gläubigen durch Untertauchen. Sie ist ein öffentliches Bekenntnis.

7. Der Sinn des Lebens
Wir glauben, daß der Mensch geschaffen wurde, um in und aus der Gemeinschaft mit Gott zu leben: d.h. Gottes Liebe zu empfangen und diese Liebe von Herzen zu erwidern. Diese Liebesgemeinschaft wiederum befähigt und beauftragt uns, den Nächsten zu lieben.

8. Die Gemeinde und ihr Auftrag
Wir bekennen uns zum Priestertum aller Gläubigen, die in örtlichen Gemeinden verbindlich leben sollen und die zusammen die weltweite Gemeinde bilden, den Leib Jesu. Der Auftrag der Gemeinde ist, Menschen für Jesus zu gewinnen, sie zu lehren und in ihrer Begabung zu fördern, sodass sie mit ihrem Leben und ihren Gütern verantwortlich am Bau der Gemeinde und an der Ausbreitung des Reiches Gottes mitwirken können.

9. Die Leitung der Gemeinde
Wir bekennen uns zur Leitung der Ortsgemeinde durch Pastoren und Älteste. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass die für den Aufbau und die Förderung der Gemeinde von Gott gegebenen unterschiedlichen Dienste von Aposteln, Propheten, Evangelisten, Hirten und Lehrern zum Einsatz kommen.

10. Die Wiederkunft Jesu, das Gericht und die Ewigkeit
Wir bekennen uns zur Erwartung der persönlichen, sichtbaren Wiederkunft des Herrn Jesus Christus am Ende der Tage in Macht und Herrlichkeit. Wir bekennen uns zum Fortleben der von Gott gegebenen Personalität des Menschen und zur Auferstehung des Leibes: Für die Glaubenden zum ewigen Leben im Himmel und für diejenigen, die Gottes Angebot ablehnen, zur ewigen Verdammnis in der Hölle.